• Seminare

    • Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs | Basisvideo - Grundsätze betriebswirtschaftlichen Denkens und der Nutzen für die Umsetzung sozialer Projekte

    • Thema

      Dieses Basis-Video ist Bestandteil des Intensivlehrgangs "Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs" und kann hier einzeln gebucht werden.

      In dem Intensivtraining bauen Sie anhand der Zahlen aus der Finanzbuchhaltung und Planzahlen eine auf Ihre Organisation zugeschnittene, dynamische Kosten- und Leistungsrechnung sowie weitere wichtige Auswertungsinstrumente des Controllings auf. Zur Optimierung Ihres vorhandenen Controllings werden Ihnen Vorgehen und Inhalte eines bewährten und transparenten Controlling-Analyse-Tools anhand von Beispielen vorgestellt. Der Kompaktlehrgang setzt sich aus drei Modul-Bausteinen zusammen, die auf einem Wechsel von interaktiven und erfahrungsorientierten Vorträgen, Übungen und Feedbackrunden basieren. 

      In diesem ersten, kurzen Basis-Video werden Ihnen die Grundlagen betriebswirtschaftlichen Denkens vermittelt und die einführende Frage beantwortet, in welchem Umfang Ihnen dieses Wissen bei der Umsetzung sozialer Projekte von Nutzen sein kann.

    • Start
      01.06.2019
      00:00

      Ende
      31.12.2019
      23:45
      Trainer
      Herboth, Claus
      Ort

    • Seminargebühr
      39,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 7,41 €
      Preis brutto 46,41 €
    • Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs | E-Learning - Grundlagen Controlling & Finanzen

    • Thema

      Dieses E-Learning ist Bestandteil des Intensivlehrgangs "Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs" und kann hier einzeln gebucht werden.

      In dem Intensivtraining bauen Sie anhand der Zahlen aus der Finanzbuchhaltung und Planzahlen eine auf Ihre Organisation zugeschnittene, dynamische Kosten- und Leistungsrechnung sowie weitere wichtige Auswertungsinstrumente des Controllings auf. Zur Optimierung Ihres vorhandenen Controllings werden Ihnen Vorgehen und Inhalte eines bewährten und transparenten Controlling-Analyse-Tools anhand von Beispielen vorgestellt. Der Kompaktlehrgang setzt sich aus drei Modul-Bausteinen zusammen, die auf einem Wechsel von interaktiven und erfahrungsorientierten Vorträgen, Übungen und Feedbackrunden basieren.

      In dem ca. 70-minütigen E-Learning, erhalten Sie einen fundierten Überblick über grundlegende Begrifflichkeiten und Zusammenhänge des internen und externen Rechnungswesens. Unser Referent erklärt Ihnen die zentrale Bedeutung der Finanzbuchhaltung sowie den Aufbau und die Struktur von Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung.

    • Start
      01.06.2019
      00:00

      Ende
      31.12.2019
      23:00
      Trainer
      Herboth, Claus
      Ort

    • Seminargebühr
      125,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 23,75 €
      Preis brutto 148,75 €
    • E-Learning: Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) | Keine Angst vor neuen Regeln für Vereine

    • Thema
      E-Learning - jederzeit online für Sie verfügbar!
      Die DSGVO wurde am 24. Mai 2016 beschlossen und ist nach zweijähriger Vorlaufphase seit dem 28. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedstaaten anzuwenden. In Deutschland wurde parallel dazu das Bundesdatenschutzgesetz per Ende Juni 2017 neu gefasst. Dieses E-Learning erklärt Ihnen die wichtigsten Grundlagen zur rechtskonformen Anwendung.
    • Start
      01.06.2019
      00:00

      Ende
      31.12.2019
      00:00
      Trainer
      Brechtel, Florian
      Ort

    • Seminargebühr
      175,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 33,25 €
      Preis brutto 208,25 €
    • Einführungsseminar Gemeinnützigkeitsrecht | Gemeinnützig werden – gemeinnützig bleiben

    • Thema
      E-Learning - jederzeit online für Sie verfügbar!

      Gemeinnützige Organisationen (Verein, Stiftung, gGmbHs etc.) können zahlreiche Begünstigungen wie umfangreiche Steuerfreiheiten oder die Möglichkeit zur Finanzierung durch abzugsfähige Spenden in Anspruch nehmen. Diese Vorteile sind jedoch an vielfältige rechtliche Voraussetzungen geknüpft, bei deren Nichtbeachtung die Aberkennung der Gemeinnützigkeit folgen kann. Für die betroffene Institution zieht dies in der Regel katastrophale Konsequenzen nach sich bis hin zur Auflösung der Organisation. Daher ist es unverzichtbar, sich ein umfangreiches Grundlagenwissen in diesem Rechtsbereich zu erarbeiten, wenn Sie in einer gemeinnützigen Institution tätig sind.

    • Start
      01.06.2019
      00:00

      Ende
      31.12.2019
      00:00
      Trainer
      Linnemann, Christian
      Ort

    • Seminargebühr
      175,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 33,25 €
      Preis brutto 208,25 €
    • Online-Kurs | Fördermittel erfolgreich beantragen

    • Thema

      Jederzeit online für Sie verfügbar!
      Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr gemeinnütziges Vorhaben bei Stiftungen, Lotterie- und Förderfonds und öffentlichen Zuschussgebern überzeugend vorstellen.

    • Start
      01.06.2019
      10:00

      Ende
      31.12.2019
      23:59
      Trainer
      Schmotz, Torsten
      Ort

    • Seminargebühr
      53,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 10,07 €
      Preis brutto 63,07 €
    • Anlagenbuchhaltung kompakt | Das Intensivseminar rund um Bewertung, Verbuchung und Bilanzierung des Anlagevermögens

    • Thema
      Zwei-Tages-Seminar
      Die Verwaltung des Anlagevermögens stellt die Verantwortlichen immer wieder vor neue Herausforderungen. Änderungen der Rechtslage führen zu Zweifelsfragen und Unsicherheiten hinsichtlich korrekter Bewertung und Verbuchung des Anlagevermögens.

      Mit unserem zweitägigen Intensivseminar erhalten Sie Sicherheit beim Kontieren, Zuordnen und Verbuchen von Sachanlagen und immateriellen Vermögensgegenständen. Es bringt Sie auf den neuesten Stand der Rechtslage und hilft Ihnen des Weiteren auch die internen Buchungsprozesse kontinuierlich zu analysieren.

    • Start
      03.06.2019
      09:00

      Ende
      04.06.2019
      17:00
      Trainer
      Börstinger, Wolfgang
      Ort

      Nürnberg
    • Seminargebühr
      790,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 150,10 €
      Preis brutto 940,10 €
    • Fördermittel akquirieren | Private und öffentliche Zuschüsse für gemeinnützige Projekte einwerben

    • Thema

      Jährlich werden in Deutschland über 30 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die grundsätzlichen Finanzierungsmöglichkeiten durch Fördermittel und über die notwendigen Arbeitsschritte, um einen entsprechenden Förderantrag zu stellen.

    • Start
      03.07.2019
      10:00

      Ende
      03.07.2019
      17:00
      Trainer
      Schmotz, Torsten
      Ort

      Hotel Monopol Frankfurt
      Frankfurt am Main, Deutschland
    • 335,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 63,65 €
      Preis brutto 398,65 €
      (Frühbucherpreis bis 03.06.2019
      danach: 450,00 €)
    • Rechtskonformer Umgang mit dem Patienten

    • Thema

      In diesem Seminar vermittelt Ihnen die Referentin einen komprimierten Überblick zu komplizierten Alltagsproblemen hinsichtlich u.a. Aufklärungs-, Informationspflichten und Verschwiegenheitsverpflichtungen. Berufserfahrene erhalten dadurch eine kritische Auffrischung ihres Wissens unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage.

    • Start
      11.07.2019
      09:00

      Ende
      11.07.2019
      17:00
      Trainer
      Holtmann, Uta
      Ort

      Mannheim
    • Seminargebühr
      345,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 65,55 €
      Preis brutto 410,55 €
    • Arbeitsrecht | Handlungsoptionen für Personalverantwortliche in der Pflege

    • Thema
      Als personalverantwortliche Führungskraft müssen sie täglich viele arbeitsrechtlich relevante Entscheidungen treffen, oft ohne sich der rechtlichen Auswirkungen bewusst zu sein. In diesem Seminar werden Ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie die Arbeitsqualität Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren können – mit Mitteln der Motivation, als auch mit rechtlichen Schritten im Falle von erforderlichen Sanktionen. Sie erfahren, wie Sie Fehlentscheidungen und arbeitsrechtliche Streitigkeiten vermeiden und sich selbst als Führungskraft vor Haftungsfällen schützen.
    • Start
      12.09.2019
      09:00

      Ende
      12.09.2019
      17:00
      Trainer
      Holtmann, Uta
      Ort

      Freiburg
    • Seminargebühr
      345,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 65,55 €
      Preis brutto 410,55 €
    • Fördermittel akquirieren | Private und öffentliche Zuschüsse für gemeinnützige Projekte einwerben

    • Thema

      Jährlich werden in Deutschland über 30 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die grundsätzlichen Finanzierungsmöglichkeiten durch Fördermittel und über die notwendigen Arbeitsschritte, um einen entsprechenden Förderantrag zu stellen.

    • Start
      17.09.2019
      10:00

      Ende
      17.09.2019
      17:00
      Trainer
      Schmotz, Torsten
      Ort

      Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus
      Berlin, Deutschland
    • 335,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 63,65 €
      Preis brutto 398,65 €
      (Frühbucherpreis bis 17.08.2019
      danach: 450,00 €)
    • Haftung in der Pflege

    • Thema
      Pflegekräfte stehen oftmals unter großem Zeitdruck. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit oder eine falsche Entscheidung aufgrund von Unkenntnis sind schnell passiert. Entsteht dadurch ein Schaden, stellt sich schnell die Frage wer nun dafür aufkommt. Sie erhalten in diesem Seminar einen umfassenden und kompakten Überblick über die vielfältigen Haftungsrisiken und Gefahren der Pflegefachkräfte im Umgang mit Patientinnen und Patienten und eine ausführliche Erläuterung der wichtigsten aktuellen Rechtsprechung.
    • Start
      26.09.2019
      09:00

      Ende
      26.09.2019
      17:00
      Trainer
      Holtmann, Uta
      Ort

      Stuttgart
    • Seminargebühr
      345,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 65,55 €
      Preis brutto 410,55 €
    • Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs | Aufbauseminar Operatives Controlling

    • Thema

      Dieses zweitätige Präsenzseminar ist Bestandteil des Intensivlehrgangs "Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs" und kann hier einzeln gebucht werden.

      In dem zweitätigen Präsenzseminar mit dem Schwerpunkt Operatives Controlling lernen Sie, Zahlen nicht nur zu erstellen, sondern auch zu verstehen und dementsprechende Maßnahmen einzuleiten sowie Prozesse rund um die Geschäfts- und Finanzplanung Ihrer Organisation zu standardisieren.

    • Start
      23.10.2019
      09:00

      Ende
      24.10.2019
      17:00
      Trainer
      Herboth, Claus
      Ort

      Stuttgart
    • Seminargebühr
      790,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 150,10 €
      Preis brutto 940,10 €
    • Controlling & Betriebswirtschaft für NPOs | Modularer Intensivlehrgang

    • Thema

      Buchen Sie hier den kompletten Lehrgang (Modul 1-3)

      In unserem modularen Kompaktlehrgang werden Ihnen betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse vermittelt, die Ihnen dabei helfen, die für Ihre Organisation passenden Maßnahmen im Bereich der Finanzplanung, des Rechnungswesens und des Controllings umzusetzen. Schritt für Schritt führt unser Referent Sie durch den Aufbau eines wirkungsorientierten Controllings für Non-Profit-Organisationen und erläutert Ihnen eingehend betriebswirtschaftliche Zusammenhänge.

    • Start
      23.10.2019
      09:00

      Ende
      24.10.2019
      17:00
      Trainer
      Herboth, Claus
      Ort

      Stuttgart
    • Seminargebühr
      845,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 160,55 €
      Preis brutto 1.005,55 €
    • Finanzbuchhaltung & Bilanzierung in NPOs

    • Thema

      Zwei-Tages-Seminar
      Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Grundlagen, aber auch Änderungen der Rechtslage sowie neue Methoden in Bezug auf eine korrekte und nachvollziehbare Buchhaltung zu vermitteln und anhand verschiedener Spezialfälle und Besonderheiten praxisnahe Beispielsituationen zu bearbeiten und im Austausch mit dem Referenten und der gesamten Teilnehmergruppe zu diskutieren.

    • Start
      23.10.2019
      09:00

      Ende
      24.10.2019
      17:00
      Trainer
      Börstinger, Wolfgang
      Ort

      Köln
    • Seminargebühr
      790,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 150,10 €
      Preis brutto 940,10 €
    • Umsatzsteuer in der gemeinnützigen Organisation | Praxisworkshop

    • Thema
      Insbesondere im Bereich der Umsatzsteuer hält das Gemeinnützigkeitsrecht einiges an Stolperfallen und Problemfällen bereit. Eine ordnungsgemäße Verbuchung wird zunehmend auch erschwert durch die Komplexität der zu berücksichtigenden Regularien sowie ständigen Neuerungen in der Gesetzeslage und Rechtsprechung. Anhand konkreter Praxisbeispiele gibt Ihnen dieser Workshop einen umfassenden Überblick über aktuelle Problemfelder und entsprechende Lösungsansätze.
    • Start
      14.11.2019
      09:00

      Ende
      14.11.2019
      17:00
      Trainer
      Linnemann, Christian
      Ort

      Frankfurt
    • Seminargebühr
      375,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 71,25 €
      Preis brutto 446,25 €
    • Fördermittel akquirieren | Private und öffentliche Zuschüsse für gemeinnützige Projekte einwerben

    • Thema

      Jährlich werden in Deutschland über 30 Milliarden Euro private und öffentliche Fördermittel für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten bereitgestellt. Angesichts zurückgehender Regelleistungen ist es für die Weiterentwicklung von vielen gemeinnützigen Trägern entscheidend, sich diese zusätzlichen Finanzierungsquellen zu sichern. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die grundsätzlichen Finanzierungsmöglichkeiten durch Fördermittel und über die notwendigen Arbeitsschritte, um einen entsprechenden Förderantrag zu stellen.

    • Start
      20.11.2019
      10:00

      Ende
      20.11.2019
      17:00
      Trainer
      Schmotz, Torsten
      Ort

      Maternushaus – Tagungszentrum des Erzbistums Köln
      Köln, Deutschland
    • 335,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 63,65 €
      Preis brutto 398,65 €
      (Frühbucherpreis bis 20.10.2019
      danach: 450,00 €)
    • Anlagenbuchhaltung kompakt | Das Intensivseminar rund um Bewertung, Verbuchung und Bilanzierung des Anlagevermögens

    • Thema
      Zwei-Tages-Seminar
      Die Verwaltung des Anlagevermögens stellt die Verantwortlichen immer wieder vor neue Herausforderungen. Änderungen der Rechtslage führen zu Zweifelsfragen und Unsicherheiten hinsichtlich korrekter Bewertung und Verbuchung des Anlagevermögens.

      Mit unserem zweitägigen Intensivseminar erhalten Sie Sicherheit beim Kontieren, Zuordnen und Verbuchen von Sachanlagen und immateriellen Vermögensgegenständen. Es bringt Sie auf den neuesten Stand der Rechtslage und hilft Ihnen des Weiteren auch die internen Buchungsprozesse kontinuierlich zu analysieren.

    • Start
      26.11.2019
      09:00

      Ende
      27.11.2019
      17:00
      Trainer
      Börstinger, Wolfgang
      Ort

      Heidelberg
    • Seminargebühr
      790,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 150,10 €
      Preis brutto 940,10 €
    • Controlling in Gesundheitseinrichtungen

    • Thema

      Für ein erfolgreiches Management und eine zielgerichtete Steuerung Ihrer Einrichtung benötigen Sie zuverlässige und aussagefähige Informationen über Ihre wirtschaftliche Situation. Hierzu ist der Einsatz professioneller Controllinginstrumente unverzichtbar. Sie erhalten in diesem Seminar einen systematischen Überblick und praxisbezogene Empfehlungen zu operativen Controllinginstrumenten.

    • Start
      28.11.2019
      09:00

      Ende
      28.11.2019
      17:00
      Trainer
      Prof. Dr. Maier, Björn
      Ort

      Frankfurt
    • Seminargebühr
      365,00 €
      zzgl. 19,00% MwSt. entspr. 69,35 €
      Preis brutto 434,35 €